Macrowave

Macrowave.co war der Versuch meinen eigenen HTTPS-Monitoring-Service von Grund auf selbst zu programmieren. Ich habe dieses Projekt genutzt, um mich mit AWS und serverless Architektur vertraut zu machen. Ich hatte eine BETA die auch wirklich gut funktionierte und auf die ich mich verlassen konnte. Der Service hatte Servern auf jedem Kontinent des Planeten und wäre so auch für nicht Europäer nütlich gewesen. Ich gab es auf, nachdem ich einen zahlenden Kunden hatte und das Gefühl, dass die Konkurrenz mir Meilen voraus war. Es war eine sehr gute Übung und ich bin wirklich froh, dass ich es umgesetzt habe. Macrowave war mein erstes 100% selbst produziertes SAAS. Ich und ein paar Freunde benutzen es immer noch, um einige unserer und unserer Kunden-Websites zu überwachen.

An dieser Stelle noch großes Dankeschön an Chris und Robin die mir geholfen haben, das bestmögliche Produkt zu entwickeln und für die unzähligen Stunden in der sie es getestet haben.

Macrowave ist immer noch online und kann verwendet werden: macrowave.co.